IPL / Laser

Die Behandlung einzelner gutartiger Flecken

Hier kann mittels IPL/Laser oder chirurgisch vorgegangen werden. Bei der Behandlung mittels IPL/Laser entstehen bei korrekter Anwendung keine Narben. Diese sind bei der chirurgischen Therapie obligat.


 Flächige Behandlung von multiplen gutartigen Flecken

In diesen Fällen raten wir im Allgemeinen von einer chirurgischen Therapie ab. Diese ist aufwendig und hinterlässt auch eine Vielzahl von Narben.

Die multiplen gutartigen roten oder braunen Hautveränderungen sind die Domäne der IPL/Lasertherapie. Damit können auch grossflächige Hautareale wie Gesicht, Decolleté,  Rücken, Arme usw. narbenfrei von Flecken befreit werden




    Behandlung

Die Behandlung selbst ist kaum schmerzhaft, es ist aber bei jedem Lichtblitz ein kurzes Brennen spürbar.

Für ein zufriedenstellendes Ergebnis sind meistens mehrere Behandlungen nötig. Wir teilen Ihnen mit, mit wie vielen Behandlungen Sie ca. rechnen müssen.

Die Gründe, die zu Altersflecken, roten Flecken oder Nävi geführt haben (Umwelteinflüsse, natürliche Alterung, Veranlagung usw.), werden durch die Behandlung nicht beseitigt. Es ist deshalb möglich, dass sich im Verlauf der Zeit sowohl im behandelten Bereich, wie an anderen Stellen störende Flecken  wieder neu bilden können.

Die Behandlung hat kaum Nebenwirkungen. Es kann aber zu einer vorübergehenden Rötung und/oder  Schwellung kommen. Dies lässt sich durch eine sorgfältige Kühlung der Haut und entsprechende Nachbehandlung vermindern oder vermeiden.

Die (erwünschten) leichten Krusten sollen auf keinen Fall abgekratzt werden. Bis sich die Haut unter der Kruste farblich der Umgebung angeglichen hat, braucht es einige Zeit und einen konsequenten Sonnenschutz. Das behandelte Areal lässt sich dann aber von der Umgebung nicht mehr unterscheiden.



    Nachbehandlung

Zur medizinisch-kosmetische Nachbehandlung setzen wir  Cosmeceutical-Wirkstoffe ein. Die Feuchtigkeitsversorgung der Haut wird intensiviert und die Barierre-Funktion der Epidermis aufgebaut. Mit der abschliessenden Kältebehandlung  So lassen sich Nebeneffekte wie Rötungen und Schwellung auf ein Minimum reduzieren.