Philosphie

Philosophie

Im Bereich der ästhetischen Medizin und der plastischen Chirurgie werden Behandlungen durchgeführt, zumeist ohne ein relevantes gesundheitliches Problem.

Selbstverständlich kann man mit Falten, Altersflecken, Hängelidern, Tattoos, Haaren an den Beinen, kleinen/grossen Brüsten, Fettpölsterchen auf den Hüften usw.  leben. Es ist aber verständlich, wenn der Wunsch besteht, solche, die individuelle Befindlichkeit störende Probleme zu korrigieren.

In diesem Spannungsfeld ist es uns ein Anliegen, den Interessierten ein realistisches Bild der vorhandenen Möglichkeiten zu vermitteln. Gegebenenfalls  vor übertriebenen Erwartungen und Wunschdenken zu warnen und allfällige Risiken und Nebenwirkungen die mit einer Behandlung verbunden sind, anzusprechen.

Ästhetische Behandlungen und plastisch-chirurgische Eingriffe müssen praktisch immer vollständig von den Patienten selber bezahlt werden. Kostentransparenz ist uns wichtig. Wir erstellen deshalb für alle Behandlungen schriftliche Behandlungsofferten. Diese erlauben es, die zu erwartenden Kosten mit den vorhandenen finanziellen Möglichkeiten abzugleichen.

Wir wollen nicht, dass jemand wegen einer ästhetischen Behandlung in finanzielle Schwierigkeiten gerät. Wir akzeptieren deshalb keine Ratenzahlungen und raten auch vor der Inannspruchnahme von Krediten ab.